Altersgerecht Umbauen – Kredit


Informationen

Die KfW hat für dieses Programm (159) sowohl das aktualisierte Merkblatt als auch die aktuelle Anlage “Technische Mindestanforderungen und förderfähige Maßnahmen” mit Stand 06/2017 veröffentlicht.
Unter Anderem wurden die folgenden wesentlichen Änderungen vorgenommen:



  • Die förderfähigen Einzelmaßnahmen im Bereich Einbruchschutz werden detailierter aufgeführt.
  • Der Förderbereich 6 bei den barrierereduzierenden Einzelmaßnahmen wird zur besseren Abgrenzung umbenannt in “Orientierung, Kommunikation und Unterstützung im Alltag”.
  • Bei der Bereitstellungsprovision entfallen ab sofort die 2 Tage, d. h. die Zahlung beginnt 4 Monate nach dem Zusagedatum der KfW.
  • Die Anlagen “Technische Mindestanforderungen” und “Liste der förderfähigen Maßnahmen” werden zu einem Dokument zusammengelegt.

Diese und weitere Änderungen gelten ab 13.06.2017.
Die weiteren Änderungen sind hauptsächlich redaktionelle Anpassungen des Inhalts.
Weitere Informationen zum Programm können in unserer WEB-Anwendung oder im Internetportal der KfW eingesehen werden.



Quelle
Merkblatt der KfW Stand 06/2017 und KfW-Information für Banken Nr. 10/2017

Link
http://www.kfw.de

Geldgeber
KfW-Bankengruppe

Kontakt
KfW – Infocenter
Wohnwirtschaft
0800 539-9002
069 7431-9500
http://www.kfw.de

KfW – Infocenter
Unternehmensfinanzierung
0800 539-9001
069 7431-9500
nur über Kontaktformular auf Webseite
http://www.kfw.de/KfW-Konzern/Kontakt/

Archiv