“KMU-innovativ: Einstiegsmodul”

Richtlinie zur Förderung von Vorprojekten und Durchführbarkeitsstudien für anspruchsvolle, risikoreiche FuE-Vorhaben von KMU im Rahmen der Förderinitiative KMU-innovativ (KMU-innovativ: Einstiegsmodul)
(Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom 25.08.2017)

Informationen
Ziel dieser Maßnahme ist es, kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die bisher noch wenig oder keine Erfahrung mit der Forschungsförderung des BMBF haben, den Zugang insbesondere zu den Technologiefeldern der Förderinitiative “KMU-innovativ” zu erleichtern und sie bei der Erarbeitung von wettbewerbsfähigen Projektvorschlägen zu unterstützen.
Gefördert werden Einzelvorhaben in Form von Vorprojekten und Durchführbarkeitsstudien, deren Ergebnisse Grundlage für anspruchsvolle FuE-Projekte sind. Damit soll die Innovationsfähigkeit von KMU gestärkt werden, um neue Ideen und Forschungsansätze zu echten Innovationen entwickeln zu können.
Antragsberechtigt sind KMU, die zum Zeitpunkt der Auszahlung einer gewährten Zuwendung eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland haben.
Das Förderverfahren ist einstufig angelegt. Für die förmlichen Förderanträge ist das elektronische Antragssystem “easy-Online” zu nutzen. Die Zugangsdaten werden vom zuständigen Projektträger zur Verfügung gestellt. Mit der Abwicklung der Fördermaßnahme hat das BMBF derzeit die Projektträger beauftragt, die auch die entsprechenden KMU-innovativ-Technologiefelder betreuen (siehe Richtlinie).
Die Bewertungsstichtage sind der 15.01.2018, der 15.07.2018 und der 15.01.2019.
Der vollständige Wortlaut der Richtlinie kann hier eingesehen werden.

Fristen
Montag, 15. Januar 2018 Einreichungsfrist
1. Bewertungsstichtag
Sonntag, 15. Juli 2018 Einreichungsfrist
2. Bewertungsstichtag
Dienstag, 15. Januar 2019 Einreichungsfrist
3. Bewertungsstichtag


Quelle
Bundesanzeiger Amtl. Teil vom 05.09.2017 B4

Geldgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kontakt
Forschungszentrum Jülich GmbH – Projektträger Jülich (PtJ)
Förderberatung “Forschung und Innovation” des Bundes
Zimmerstraße 26 – 27
10969 Berlin
0800 2623-009 (kostenfrei)
beratung@foerderinfo.bund.de
https://www.foerderinfo.bund.de/

Archiv