Gesundheitsforschung

Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema “Bildgeführte Diagnostik und Therapie - Neue Wege in der Intervention”
(Bekanntmachung des BMBF vom 23.10.2017)

Informationen

Ziel der Förderung ist es, minimalinvasive bildgesteuerte Eingriffe für Diagnostik und Therapie noch stärker in das Versorgungsumfeld zu integrieren. Im Rahmen dieser Fördermaßnahme werden daher FuE-Projekte gefördert, die eine Verbesserung der Patientenversorgung im Vergleich zum Versorgungsstandard durch minimalinvasive bildgeführte Interventionen zum Inhalt haben.
Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen, forschende Kliniken und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Die Beteiligung von kleinen und mittleren Unternehmen wird ausdrücklich unterstützt und bei der Projektbegutachtung berücksichtigt.
In der ersten Verfahrensstufe sollen bei dem beauftragten Projektträger VDI Technologiezentrum GmbH beurteilungsfähige Projektskizzen schriftlich und/oder elektronisch über das Internetportal https://www.projekt-portal-vditz.de/ eingereicht werden. Die Vorlagefrist endet am 30. März 2018.
Der vollständige Wortlaut der Förderbekanntmachung kann auf der Website des BMBF unter https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1467.html eingesehen werden.




Fristen
Freitag, 30. März 2018 Einreichungsfrist
Vorlagefrist


Quelle
Bundesanzeiger Amtl. Teil vom 10.11.2017 B5

Link
https://www.bundesanzeiger.de

Geldgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kontakt
VDI Technologiezentrum GmbH
Bertolt-Brecht-Platz 3
10117 Berlin
030 2759506-41
pt_gesundheitswirtschaft@vdi.de
https://www.vdi.de/

Archiv