Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP)

Aufruf zur Antragseinreichung zur Fo¨rderung von Brennstoffzellensystemen zur autarken Energieversorgung kritischer oder netzferner Infrastrukturen (02/2018)

Mit der Förderrichtlinie “Maßnahmen der Marktaktivierung im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie Phase 2 (Schwerpunkt Nachhaltige Mobilität)” unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Marktaktivierung für Produkte, die die technische Marktreife erzielt haben, am Markt jedoch noch nicht wettbewerbsfähig sind.

 

 



Informationen

Im Fokus des aktuellen Aufrufs steht die Förderung von brennstoffzellenbasierter autarker Stromversorgung. Hierbei liegt der Fokus ausschließlich auf den beiden Anwendungssegmenten:

  • Digitalfunk für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)
  • Verkehrsleittechnik

Im Rahmen dieses Förderaufrufs werden Investitionszuschüsse für die Errichtung von Brennstoffzellensystemen zur autarken Energieversorgung kritischer oder netzferner Infrastrukturen gewährt. Förderfähig sind die Investitionsmehrkosten, die erforderlich sind, um den Umweltschutz zu verbessern.

Antragsberechtigt sind juristische Personen des öffentlichen und des Privatrechts sowie natürliche Personen soweit sie wirtschaftlich tätig sind.Das Verfahren ist einstufig angelegt. Als Projektträger wurde der Projektträger Jülich mit der Abwicklung der Förderung beauftragt. Anträge zur Förderung der Netzersatzanlagen im Rahmen dieses Förderaufrufs sind inklusive Vorhabensbeschreibung bis zum 31. Mai 2018 über das Portal easyonline einzureichen. Weitere Informationen zur Förderung und zur Antragstellung finden Sie auf der Webseite der NOW GmbH (Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie).

Fristen
Donnerstag, 31. Mai 2018 Einreichungsfrist


Quelle
Webseite der NOW GmbH, abgerufen am 12.02.2018

Link
https://www.now-gmbh.de

Geldgeber
Bundesministerium Verkehr und digitale Infrastruktur

Kontakt
Forschungszentrum Jülich GmbH (Berlin)
Zimmerstraße 26 – 27
10969 Berlin
030 20199-431
030 20199-470
info@fz-juelich.de
http://www.fz-juelich.de

Archiv