Innovative medizinische Versorgungskonzepte


Informationen
Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pfege hat die Richtlinie zur Förderung innovativer medizinischer Versorgungskonzepte überarbeitet. Die neue Richtlinie gilt bis 31.12.2020.
Gefördert werden die Umsetzung von innovativen Konzepten zum Erhalt und zur Verbesserung der medizinischen Versorgung und/oder zur Förderung der sektorenübergreifenden Versorgung sowie die begleitende Evaluation der Konzepte. Es werden bis zu 50 % der förderfähigen Ausgaben übernommen, bis zu 500.000 EUR. Zuwendungsempfänger können alle natürlichen und juristischen Personen sein, die rechtsfähig und geschäftsfähig sind.


Quelle
Website des LGL Bayern, abgerufen am 13.02.2018

Link
https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/gesundheitsversorgung/imv/index.htm

Geldgeber
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Kontakt
STMGP – Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Haidenauplatz 1
81667 München
089 540233-0
poststelle@stmgp.bayern.de
http://www.stmgp.bayern.de

Archiv